36.00EUR

Die Bregenzerwaldbahn
[DVD026]

Die Bregenzerwaldbahn
Die am 15. September 1902 eröffnete, für Österreich typische 760mm-Schmalspurbahn von Bregenz nach Bezau durchfuhr den Bregenzerwald, in den nördlichen Kalkalpen im Bundesland Vorarlberg gelegen. Bedingt durch die Trassenlage im Achtal hatte die Bregenzerwaldbahn durch Muren, Felsstürze und Hangrutschungen ein besonders bewegtes Leben. Die Einstellung der Streckenteile Kennelbach - Egg und Egg - Bezau erfolgte bereits im Jahr 1980. Am 10. Jänner 1983 folgte dann das Ende des noch verbliebenen Abschnittes Bregenz - Kennelbach. Am 16. Juli 1988 auf der Trasse der Bregenzerwaldbahn ein Museumsbahnbetrieb eröffnet, jedoch konnte ursprünglich nur bis zur Eisenbahnkreuzung vor dem Bahnhof Schwarzenberg gefahren werden. Nach der erfolgten Wiedererrichtung dieser Eisenbahnkreuzung konnte die Strecke am 13. Mai 1989 bis zur Haltestelle Bersbuch verlängert werden, womit die Museumsbahn eine Länge von sechs Kilometern erreichte. In dieser Videoproduktion behandlen wir vorerst die Gesamtstrecke Bregenz - Bezau mit privatem Archivmaterial und auch mit mehreren Beiträgen des Österreichischen Rundfunks. Gezeigt wird dabei der Planbetrieb mit den Baureihen 2091, 2092 und 2095 sowie auch die touristischen Dampfsonderzüge der EUROVAPOR. Ein weiterer Teil des Films ist der Museumsbahn gewidmet, welche nach den Originallokomotiven 298.25 und 2091.08 dem Besucher nun mit der Inbetriebnahme der Uh 102 (498.08) eine weitere Lokomotive in der malerischen Landschaft vorstellen kann.
Sprache: Deutsch, Dauer: 50 Min., DVD-R

Optionen:

medium:

Bewertungen

Produktkatalog
Fahrzeugvermietung
Sonderfahrten der Bahn im Film Partner
Sonderfahrten der Bahn im Film Partner
0 Waren
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche